Sie sind hier: Startseite | Mühlentour | Teichmühle

Teichmühle - Großhartmannsdorf

Die Teichmühle wurde als Wassermühle 1568 erstmals urkundlich erwähnt, später befand sie sich im Besitz der Revierwasserlaufanstalt. Der Mühlteich und der Mühlgraben wurden Teil des Wassersystems, das dem Bergbau diente. Um 1930 wurde der Mahlbetrieb eingestellt, im Mühlengebäude befindet sich eine  Gastwirtschaft. Die Teichmühle wird heute als Kinder- und Jugendfreizeitstätte genutzt. Das alte Mühlrad, das Nebengebäude und der Mühlgraben sind noch vorhanden, warten allerdings auf die Sanierung.

Kontakt:
Zehntel 56,
D - 09618 Großhartmannsdorf

Heike Lorenz
Tel.: 037329/820

www.teichmuehle-grosshartmannsdorf.de  


Mühlentour an der Alten Salzstraße auf einer größeren Karte anzeigen