Sie sind hier: Startseite | Mühlentour | Kaltofenmühle

Kaltofenmühle - Friedebach

Besichtigt werden können ein Leinschrotofen, eine Stempelpresse, ein großes Wasserrad und eine Daumenwelle mit sechs Stampfpaaren aus der Zeit vor 1958. Denn bis dahin wurde in der Mühle gearbeitet. Im Jahre 1997 erfolgte anlässlich des deutschen Mühlentages die feierliche Einweihung des heutigen Landwirtschafts- und Mühlenmuseums.
Nach seinem jetzigen Besitzer, Bernd Kaltofen, wird die Mittelmühle inzwischen Kaltofenmühle genannt. Um die Herstellung des im Erzgebirge bekannten Leinöls hautnah zu erleben, empfiehlt sich hier ein Besuch. Zur Vorführung der Leinölproduktion wird um telefonische Voranmeldung  gebeten.

Kontakt:
Mittelmühle Friedebach
Freiberger Straße 55,
D - 09619 Sayda / OT Friedebach

Winfried Kaltofen
Tel.: 037365/1352

Öffnungszeiten:
Di. und Do. 09 Uhr bis 16 Uhr
Sa. und So. 10 Uhr bis 17 Uhr  


Mühlentour an der Alten Salzstraße auf einer größeren Karte anzeigen